Im Koffer steht eine kleine Staffelei, daneben Farben, Pinsel, Stillleben mit Sonnenblumen und Selbstbildnis des berühmten Malers Vincent van Gogh. Diesen und weitere Koffer zu bekannten Künstlern haben Schüler des Wahlpflichtfachs Ästhetik an der Helene-Lange-Schule (HLS) gestaltet. Ziel ist es, „Bedeutung und Vielfalt von Kunst anschaulich zu vermitteln und mit allen Sinnen erlebbar zu machen“, schreibt die HLS auf ihre Webseite. Die Schüler konnten einen Künstler gezielt auswählen und beschäftigten sich danach intensiv mit Lebenslauf, Arbeitsweisen und Kunstwerken. Neben van Gogh entstanden so Koffer unter anderem zu Giuseppe Arcimboldo, Maria Sibylla Merian oder Andy Warhol. Die Koffer werden im Unterricht eingesetzt